Resilienz

Resilienz · 06. August 2020
In diesem Artikel und der passenden Podcastfolge erfährst Du, wie Du mit aktuellen Herausforderungen und Ängsten Deine Resilienz aufbauen kannst.

Resilienz · 02. Juni 2020
Warum spricht eine Mediatorin, Trainerin für Empathie und Resilienz ständig über Selbstfürsorge Bedürfnisse? Habt ihr euch das bereits gefragt? Hier kommt die Antwort: Fürsorge ist ein Gefühl der Liebe, das dazu führt, dass wir uns wünschen, dass es der geliebten Person gut geht und dafür tun wir einiges. Hier denken die meisten -ich eingeschlossen- wahrscheinlich sofort an die Kinder oder den/die Partner/in. Wir sind bemüht deren Bedürfnisse zu erfüllen. An uns selbst denken wir...

Resilienz · 04. Mai 2020
Resilienz, die psychische Widerstandskraft, kann innerhalb von Krisen aufgebaut werden. Ich möchte Dich also einladen, diese Chance zu nutzen. Hierzu erhältst Du eine kleine Anleitung mit Inspirationen zum Aufbau Deiner Resilienz. Resilienz ist die Fähigkeit herausfordernde Lebenssituationen und Krisen ohne Beeinträchtigung zu überstehen und in den Ursprungszustand zurück zukehren, indem auf persönliche und soziale Ressourcen zurückgegriffen und die Krise als Anlass zur Entwicklungen...

Resilienz · 24. Februar 2020
Werte, Ziele, die damit verbundenen Positionen sind die Grundlage für unsere Glaubenssätze, aus denen sich unsere Denkmuster ableiten, aus denen wiederum unsere Handlungsmuster entstehen. Mit unserem Denken und unserem Handeln formen wir unser Leben.

Resilienz · 20. Januar 2020
Im Folgenden erhältst Du zehn Schritte hin zur Gestaltung eines harmonischen Lebens und harmonischer Beziehungen. Die einzelnen Schritte bauen nicht aufeinander auf, sondern bedingen sich wechselseitig und hängen miteinander zusammen. Sie sind das Geheimnis glücklicher und erfüllender Beziehungen- im Privaten sowie im Beruflichen.

Resilienz · 06. Januar 2020
Zu allererst sind Wir nur Bedürfnisse. Bedürfnisse sind der Ausdruck unserer Lebensenergie. Wir streben nach Lust als Bedürfniserfüllung und vermeiden Unlust der Verhinderung der Bedürfniserfüllung. Als Baby wollen wir unsere Bedürfnisse nach Hunger, Durst, Schlaf und Nähe befriedigen. Wir fühlen ganz genau was wir brauchen. Mit der Zeit wird durch die Erziehung und Sozialisation wichtiger was wir brauchen sollten, wie wir uns verhalten dürfen. Wir verlieren den inneren Zugang zu...

Resilienz · 23. Dezember 2019
So wie Innen - so auch Außen? Eine kleine Einführung in das Thema der inneren und äußeren Konflikte.