Artikel mit dem Tag "Selbstliebe"



Resilienz · 02. Juni 2020
Warum spricht eine Mediatorin, Trainerin für Empathie und Resilienz ständig über Selbstfürsorge Bedürfnisse? Habt ihr euch das bereits gefragt? Hier kommt die Antwort: Fürsorge ist ein Gefühl der Liebe, das dazu führt, dass wir uns wünschen, dass es der geliebten Person gut geht und dafür tun wir einiges. Hier denken die meisten -ich eingeschlossen- wahrscheinlich sofort an die Kinder oder den/die Partner/in. Wir sind bemüht deren Bedürfnisse zu erfüllen. An uns selbst denken wir...

Resilienz · 06. Januar 2020
Zu allererst sind Wir nur Bedürfnisse. Bedürfnisse sind der Ausdruck unserer Lebensenergie. Wir streben nach Lust als Bedürfniserfüllung und vermeiden Unlust der Verhinderung der Bedürfniserfüllung. Als Baby wollen wir unsere Bedürfnisse nach Hunger, Durst, Schlaf und Nähe befriedigen. Wir fühlen ganz genau was wir brauchen. Mit der Zeit wird durch die Erziehung und Sozialisation wichtiger was wir brauchen sollten, wie wir uns verhalten dürfen. Wir verlieren den inneren Zugang zu...