Voreheliche Mediation

Die voreheliche Mediation ist eine gute Alternative zu einem Ehevertrag. 

Hier erhalten Paare die Möglichkeit sich vor einer Ehe intensiv mit dem zukünftigen Zusammenleben als Ehegemeinschaft auseinanderzusetzen. 

Den Themen sind keine Grenzen gesetzt - alles ist möglich! 

Von der Gestaltung der Kommunikation und des Zusammenlebens, über Finanzen und Kindererziehung. 

Es wird Klarheit über die Erwartungen geschaffen und so der Weg für ein harmonisches und konfliktfreies Zusammenleben geschaffen. 

 

Ist eine Mediation rechtsgültig? 

Die Mediationsvereinbarung ist verbindlich und durch anschließende notarielle Beglaubigung rechtsgültig.